Democratic Post

Kritische Texte und kontroverse Meinungen

News des Tages Wichtige Schlagzeilen des Tages

Das war der Tag: Alle wichtigen News vom 17.10.2015.

Das war der Tag: Alle wichtigen News im Überblick

In unserer heutigen Ausgabe unseres News-Services haben wir folgende aktuellen Schlagzeilen für Sie zusammengestellt:

Attentat in Köln: Messerattacke auf OB-Kandidatin Reker

SPIEGEL Online: Messerattacke auf Kölns OB-Kandidatin Reker: NRW-Innenminister spricht von politisch motivierter Tat

Anzeige

Erschütterung in Köln: Henriette Reker, Spitzenkandidatin bei der Oberbürgermeisterwahl, ist bei einer Messerattacke schwer verletzt worden. „Die ersten Anzeichen sprechen für eine politisch motivierte Tat“, sagt NRW-Innenminister Ralf Jäger.

taz.de: Anschlag auf Kölns OB-Kandidatin Reker: Hinweise auf rechte Motive

In Köln wurde Oberbürgermeisterkandidatin Henriette Reker durch eine Messerattacke schwer verletzt. Ist ihr Einsatz für Flüchtlinge ein Grund für das Attentat?

Welt Online: Täter stach aus Fremdenhass auf OB-Kandidatin ein

Mit einem Bowiemesser verletzte ein Kölner die Bürgermeisterkandidatin Henriette Reker schwer. Als Motiv vermutet die Polizei Ausländerhass. Die 58-Jährige ist für Flüchtlingspolitik zuständig.

ZEIT Online: Henriette Reker: Ermittler sehen fremdenfeindliche Motive für Messerattacke

Der Täter, der die Kölner OB-Kandidatin Reker mit einem Messer schwer verletzt hatte, kritisierte bei der Festnahme ihre Flüchtlingspolitik. Die Wahl soll stattfinden.

FOCUS Online: Messerattacke auf Henriette Reker: Kölner OB-Kandidatin reichte Angreifer eine Rose – da stach er zu

Es sollte einer ihrer letzten Wahlkampfveranstaltungen vor dem Urnengang am Sonntag werden, doch dann tauchte ein 44-jähriger Mann auf und stach die Favoritin der Wahl zum Kölner Oberbürgermeister, Henriette Reker, nieder. Sein Motiv: die Flüchtlingspolitik der Rheinmetropole.

FAZ Online: Angriff auf OB-Kandidatin „Aktuell ist sie stabil, aber nicht über den Berg“

Der nach dem Messerangriff auf Henriette Reker festgenommene Mann hat fremdenfeindliche Motive für seine Tat genannt. Die Kölner OB-Kandidatin erlitt laut Polizei ernsthafte Verletzungen am Hals.

Die Süddeutsche: Messerattacke auf OB-Kandidatin in Köln: Stadt unter Schock

Ein paar Minuten dauert es, bis Helfer der niedergestochenen OB-Kandidatin Henriette Reker den Angreifer zu Boden gerungen haben. Danach ist alles anders in Köln.

n-tv: Anschlag von Köln: Jetzt bitte keine Vorwürfe

Bevor jemand auf die Idee kommt, der CSU eine Mitverantwortung für den schrecklichen Anschlag auf die Kölner Oberbürgermeisterkandidatin Henriette Reker zu geben: Tut es nicht.

Flüchtlingskrise

Democratic Post: Flüchtlingskrise: Erstes Todesopfer: Bulgarische Polizei erschiesst einen Flüchtling

Die Flüchtlingskrise nimmt eine völlig neue Dimension an. Wie das Nachrichtenportal „Euronews“ verlauten ließ, kam erstmals ein Flüchtling durch eine Schussverletzung zu Tode. Die bulgarische Polizei erschoss den Flüchtling im Grenzgebiet zur Türkei.

stern.de: Laut Polizei Querschläger: Bulgarische Grenzschützer erschießen Flüchtling

Ungarn errichtet Zäune, um Flüchtlinge abzuwehren. Die bulgarische Grenzpolizei schießt auch scharf. Nun wird ein Flüchtling tödlich getroffen. War es ein abgefälschter Warnschuss – so wie es die Polizei berichtet?

B.Z. Berlin: Syrien-Krise: B.Z. erklärt die Schlacht um Aleppo

Die Stadt ist die Hochburg des Widerstands gegen das Assad-Regime. Fällt sie, droht eine neue Flüchtlingswelle aus Syrien.

Anzeige

Berlin – Sex-Messe unterm Funkturm

B.Z. Berlin: 10 Storys aus den letzten 10 Jahren Venus

Es ist wieder Venus-Zeit in Berlin. Zum 19. Mal findet die Sex-Messe unter dem Funkturm statt. Ich – der B.Z./Bild-Redakteur und Ostblogger – war seit 2006 regelmäßig dort als Reporter im Einsatz. Lesen Sie heute meine zehn kuriosesten Erlebnisse aus diesen zehn Jahren.

Anzeige

Democratic Post unterstützen

Wenn Ihnen unser Artikel gefallen hat: Bitte unterstützen Sie diese Form des Journalismus.

Bitte wählen Sie:
Über den Autor
Nicole HahnHerausgeberin und Redakteurin

wurde 1962 in Hamburg geboren. Sie gründete im Juli 2015 zusammen mit Andreas Hecht die Democratic Post und ist Mitglied der Redaktion.

Druckversion
Webseite ausdrucken

Sorry, die Kommentare sind geschlossen.