Democratic Post

Kritische Texte und kontroverse Meinungen

In eigener Sache So geht es weiter

Erfolgreicher Umzug auf neuen Server und Blick in die Zukunft

Erfolgreicher Umzug auf neuen Server und Blick in die Zukunft

In den letzten Tagen ist die Democratic Post auf einen neuen High-Performance-Server umgezogen. Dadurch können wir Ihnen unsere Website nun noch schneller ausliefern, langsame Ladezeiten gehören somit der Vergangenheit an.

Immer mehr Beiträge von uns verbreiten sich rasend schnell in den Sozialen Netzwerken, dadurch bekommen wir viele tausend Aufrufe auf einen Artikel am Tag. Darüber freuen wir uns natürlich riesig, unser altes Webhosting-Paket freute sich allerdings immer weniger. Daher musste eine Zukunftssichere Lösung für das Hosting unserer Website her. Nun hat die Democratic Post Ihre Heimat auf einem Managed Root Cloud Server von hostNET gefunden.

Anzeige

Das bietet uns unter anderem den großen Vorteil, auf bestehende Lastspitzen sofort mit einer Erhöhung der Ressourcen reagieren zu können. Auf diese Weise können wir unsere Website auch bei einer Spitzenbelastung immer schnell ausliefern.

Das wird die Zukunft bringen

Da wir noch mehrere eBook-Projekte in Arbeit haben, werden wir die Postfrequenz herunterfahren müssen. In der nächsten Zukunft werden wir zwei bis drei neue Artikel pro Woche bringen – selbstverständlich in der gewohnten Qualität. Auch in Zukunft werden wir auf unbequeme Wahrheiten aufmerksam machen und uns für Demokratie und Rechtsstaat einsetzen.

Falls Sie trotz unserer Bemühungen noch Fehler in der Website feststellen sollten, schicken Sie uns gerne eine E-Mail an: technik at democraticpost.de.

Anzeige

Democratic Post unterstützen

Wenn Ihnen unser Artikel gefallen hat: Bitte unterstützen Sie diese Form des Journalismus.

Bitte wählen Sie:
Über den Autor
Andreas HechtHerausgeber und Redakteur

geboren 1968 in Bremen. Er gründete im Juli 2015 zusammen mit Nicole Hahn die Democratic Post und ist Mitglied der Redaktion. Journalistische Arbeit u.a. bei "Dr. Web Magazin", "NEOPresse" und "Huffington Post", nebenbei Autor mehrerer E-Books zu den Themen Lebenshilfe, Marketing und WordPress.

Druckversion
Webseite ausdrucken

Sorry, die Kommentare sind geschlossen.